Caroline Kiesewetter als Anne Lichtenhagen

Caroline Kiesewetter als Anne Lichtenhagen
Caroline Kiesewetter spielt Anne Lichtenhagen. | Bild: ARD / Thorsten Jander

Nach ihrer Zeit als Lüneburger Oberbürgermeisterin und der gescheiterten Ehe mit Torben Lichtenhagen hat Anne eine steile Karriere im diplomatischen Dienst hingelegt. Doch als ihre Ernennung zur Botschafterin in Argentinien anstand, zog sie die Reißleine. Denn auch die zweite Ehe mit Matthias ist zerbrochen. Ihren beiden Kindern Max und Sofia zuliebe geht sie gemeinsam mit ihnen nach Deutschland zurück.

Torben fällt aus allen Wolken, als er Anne und die Kinder zufällig in Merles Gärtnerei trifft. Er freut sich ehrlich, seine Ex-Frau zu sehen, bietet ihr fürs Erste Platz in seiner Wohnung im Rosenhaus an. Torben unterstützt sie auch im Streit mit Matthias über das Aufenthaltsrecht der Kinder. Außerdem freut sich Torben, mit Anne eine versierte Juristin für seine Kanzlei gefunden zu haben. Schon bald prangt an deren Eingang das Schild "Lichtenhagen & Lichtenhagen". Wer allerdings denkt, dass die beiden der Einfachheit halber wieder zusammenfinden, hat sich getäuscht. Und nicht mit der Anziehungskraft eines Ben Berger gerechnet.

Wir stellen vor ...

Caroline Kiesewetter als Anne Lichtenhagen | Video verfügbar bis 01.03.2022

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern

Bildergalerie