Sinje Irslinger als Marie

Sophie Offergeld (Mira Bartuschek, r.) mit ihrer Tochter Marie (Sinje Irslinger, l.)
Sophie Offergeld (Mira Bartuschek) mit ihrer Tochter Marie (Sinje Irslinger). | Bild: ARD/Kai Schulz

Sophies 18-jährige Tochter will ihr Leben nicht so führen wie ihre Mutter: Sie sei "keine Excel-Tabelle". Marie hat eine Affäre mit einem 40-jährigen Barkeeper, plant eine Weltreise in ferne und gefährliche Länder und hat einen guten Draht zu Falk, den sie cooler und lockerer als ihre Mutter findet.

Auch wenn es immer wieder zu Konflikten kommt, insgeheim findet es Sophie gut, dass Marie ihre eigenen Wege geht. Anders als Sophie selbst, die sich in dem Alter den Wünschen ihres Vaters gebeugt und ihr Leben ihrer juristischen Karriere untergeordnet hat.

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern