Jörg Pilawa und Francine Jordi zünden zum zweiten Mal das große TV-Hitfeuerwerk

Mit Johnny Logan, den Amigos, Bernhard Brink, Marc Pircher und vielen anderen

Stars, Hits und beste Stimmung sind auch in diesem Jahr wieder garantiert, wenn Jörg Pilawa zum zweiten Mal gemeinsam mit Francine Jordi und dem Publikum ins neue Jahr rutscht. Auch die ersten musikalischen Gäste der Silvestershow stehen bereits fest: Song-Contest-Legende Johnny Logan, das Erfolgsduo Amigos, Partygarant Bernhard Brink und Publikumsliebling Marc Pircher sind mit dabei. Die Zuschauerinnen und Zuschauer der TV-Gala dürfen sich in diesem Jahr auf eine 30-minütige Verlängerung freuen: "Die Silvestershow mit Jörg Pilawa" wird am 31. Dezember live von 20.15 bis 1.00 Uhr im Ersten, ORF 2, und SRF ausgestrahlt – Hitfeuerwerk, Partystimmung pur, zahlreiche musikalische Überraschungen, launige Zuspielungen und Publikumsaktionen inklusive. Der Sendungstitel unterstreicht nun noch mehr den gewohnten Gala- und Showcharakter der großen Eurovisions-Silvesterparty.

Jörg Pilawa über die Show:

»Francine Jordi und ich machen da weiter, wo wir im vergangenen Jahr aufgehört haben. Super Stimmung, Live-Musik vom Feinsten und jede Menge Spaß. Eine Riesenfete zum Jahreswechsel.«

Francine Jordi, die dieses Mal auch wieder gemeinsam mit der Wolfgang Lindner Band musikalisch für Stimmung sorgen wird:

»Die Arbeit mit Jörg hat so richtig Spaß gemacht und ich freue mich schon sehr darauf, zum zweiten Mal gemeinsam mit ihm das Publikum ins neue Jahr zu begleiten. Unsere Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich wieder all das erwarten, was zu einer Silvesterparty dazu gehört: Hits, spannende Aktionen und jede Menge Spaß.«

Wer live in der Grazer Stadthalle dabei sein und gemeinsam mit den Stars ins neue Jahr starten möchte, hat die Möglichkeit über www.oeticket.com Tickets für die Liveshow zu erwerben. 

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.