1/1

Belle – Die Nichte des Lords

(Dido Elizabeth Belle)

Lordkanzler Mansfield und Lady Mansfield nehmen ihre Nichte Dido bei sich auf.

Lordkanzler Mansfield und Lady Mansfield nehmen ihre Nichte Dido bei sich auf.

Wie zwei Schwestern: Dido Elizabeth Belle und ihre Cousine Elizabeth. Auf dem herrschaftlichen Anwesen verbringen die Mädchen eine unbeschwerte Kindheit.

Mit dem Eintritt in die Gesellschaft zeigt sich schmerzlich, welchen Unterschied die Hautfarbe ausmacht.

Schlimm ist für Dido auch, dass es trotz einer stattlichen Mitgift, die ihr der Vater hinterlassen hat, wenig Aussicht auf eine angemessene Heirat gibt.

Umso freudiger nehmen die Mansfields das aufrichtige Werben des jungen Edelmannes Oliver Ashford um ihre Hand auf. Doch auch seine Familie lässt Dido ihre Herkunft spüren.

Doch dann weckt sie das Interesse des mittellosen Idealisten John Davinier ...

... und die beiden kommen sich näher.

Schließlich verliebt sie sich in ihn. Doch kann das gutgehen?