1/1

Mutter auf Streife

Die Bischoffs sind eine Vorzeige-Familie, sorgenfrei und wohlhabend.

Die Bischoffs sind eine Vorzeige-Familie, sorgenfrei und wohlhabend.

Immer gut gelaunt hält Mia ihrem Mann, dem Zahnarzt Florian, den Rücken frei.

Helga Bischoff ist wie immer sehr beschäftigt und überlässt den Haushalt gerne ihrer Schwiegertochter.

Als Mia drei Einbrecher stellt, ist das für sie ein Schlüsselerlebnis: sie möchte eine Sonderausbildung bei der Polizei machen.

Entschlossen holt sie sich hierfür die Bewerbungsunterlagen.

Florian und seine beiden Kinder Sarah und Leon ahnen noch nicht, dass Mia Polizistin werden will.

Als sie es erfahren sind sie schockiert: Wer schmeißt dann den Haushalt?

Florian hält Mias Bewerbung für eine Schnapsidee.

Doch Mia zieht den Plan durch: sie bereitet sich mit Hilfe des Ex-Polizeiausbilders Sam auf ihre Aufnahmeprüfung vor.

Sam ist ein harter Trainer und scheucht Mia durch den Park.

Sam bringt Mia sogar das Schießen bei. Doch das Training ist illegal. Eifersüchtig registriert Florian die Veränderung seiner Frau. Unterdessen empfindet Sam nicht nur freundschaftliche Gefühle für die selbstbewusster werdende Mia. Kommt das perfekte Bild der Familie Bischoff ins Wanken?