1/1

Die Bilder zum Film

Krabbenfischer Knud Lühr ist überrascht, dass sein Sohn Lenny aus Hamburg zurückgekehrt ist.

Krabbenfischer Knud Lühr ist überrascht, dass sein Sohn Lenny aus Hamburg zurückgekehrt ist.

Wie der Vater, so der Sohn: Knud und Lenny lassen sich ungern in die Karten schauen.

Früher war Addi der Ersatz-Opa für Lenny. Er ist sehr enttäuscht, dass sich Lenny so lange nicht in seiner Heimat hat blicken lassen.

Knud will, dass seine Freundin Nadja im Shanty-Traditionschor mitsingt.

Doch Addi ist dagegen, dass Nadja im Shanty-Chor mitsingt. Lenny und die anderen Chormitglieder beobachten die Auseinandersetzung.

Musik verbindet: Knud, Lenny und Addi.

Die Liebe zur Musik verbindet Lenny mit seinem Vater Knud und sie kommen sich allmählich wieder näher.

Lenny spricht mit Nadja, der Freundin seines Vaters.