SENDETERMIN So., 29.03.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

Folge 53

PlayGepard Atheno
Folge 53 | Video verfügbar bis 29.03.2021 | Bild: SWR / Harald Mittermüller

Ein kleiner Flugplatz rund 500 Kilometer von Harnas entfernt. Hier ist die Zwischenstation für ein Tier, das ein neues Zuhause bekommen soll. Die Farmer Peter und Steffi Körner bringen eine Tüpfelhyäne, die sie als Baby gefunden und aufgezogen haben. Mittlerweile ist sie in den Flegeljahren und nicht mehr erziehbar. Deshalb rief das Ehepaar "Das Waisenhaus für wilde Tiere" zu Hilfe. Wildhüter Johan und Volontär Axel sind von Harnas angereist, um sie auf die Farm Naua Naua zu bringen.

In der "breeding area", der Brutzone von Harnas sind Volontäre auf dem Weg zu einer Falle, die sie vor kurzem hier aufgestellt haben. Sie wollen einen wilden Gepard fangen, der schon einige Tiere gerissen hat. Vor ein paar Tagen war ein Stachelschwein in die Falle gegangen - aber nun hat es endlich den richtigen erwischt. Eines ist sofort klar: Der Gepard gehört nicht zu den ausgewilderten Handaufzuchten, es ist ein Wildtier.

An anderer Stelle der Farm ist Gefahr im Verzug - eine Schlange wurde gesichtet. Einsatz für den Schlangenexperten Sven. Die Schlange soll irgendwo in der Nähe der Vorschule sein - das macht die Sache brisant. Die Kinder in der "cheeky cheetah" -Tagesstätte gehören zum Volk der San, also zu den Buschmann-Familien, die auf Harnas leben und arbeiten. Sven will sie eindringlich warnen, denn der Biss einer Puffotter kann tödlich sein. Wer ihr begegnet, muss wissen, wie er sich verhält.

In Südafrika laufen die Reisevorbereitungen nach Plan: Nashornweibchen Valerie hat eine leichte Betäubung bekommen. Tierärztin Charlotte Moueix nutzt die Betäubung, um das Tier zu untersuchen und medizinisch zu versorgen.

Nach Elefanten gehören Breitmaulnashörner zu den größten Landsäugetieren. Nashornweibchen Valerie dürfte zwei Tonnen wiegen. Gemeinsam mit drei anderen Nashörnern soll Valerie in der Farm Naua Naua im Norden Namibias ein neues Zuhause bekommen.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Sendetermin

So., 29.03.20 | 05:30 Uhr
Das Erste

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste