Wissen vor acht – Mensch

Vor Kurzem ausgestrahlt

Wie gut sind schlechte Angewohnheiten?

Mehr als 90 Prozent unserer alltäglichen Handlungen verrichten wir automatisch – doch wie funktioniert das überhaupt und wie sieht es mit schlechten Angewohnheiten aus? Das weiß Susanne Holst in "Wissen vor acht – Mensch". | mehr

Was bringt Detoxing?

Wenn man der Werbung Glauben schenken will, sollte man den Körper regelmäßig einer gründlichen Reinigung unterziehen – Detoxing nennt sich dieser Vorgang. Was hinter dem Trend steckt, verrät Susanne Holst. | mehr

Kann man sich gesund singen?

Dass Singen die Stimmung hebt, merkt jeder, der es regelmäßig tut. Susanne Holst zeigt, welche Prozesse in unserem Körper ablaufen, die das Singen wie ein Antidepressivum wirken lassen. Mehr dazu bei "Wissen vor acht – Mensch". | mehr

Mehr "Wissen vor acht"

Wissen vor acht Werkstatt mit Vince Ebert
Wissen vor acht Zukunft mit Anja Reschke
Wissen vor acht Natur mit Thomas D