Reportage & Dokumentation im Ersten

Ausland

Weltspiegel-Reportage: Alaska – Klimawandel im Abenteuerland

Auf den ersten Blick ist Alaska ein Abenteuerland, bekannt für seine Naturwunder. Doch auf den zweiten Blick ist Alaska auch ein US-Bundesstaat, der in besonderer Weise von den Folgen des Klimawandels herausgefordert wird. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Shanghai – Leben in der Megastadt

Das Tempo der Megastadt Shanghai bestimmt alles und jeden. Hier ist nahezu alles größer und schneller als anderswo und die 23 Millionen Einwohner müssen Schritt halten. Die Reportage begleitet Menschen in Shanghai durch ihren Alltag. | mehr

Madagaskar – Eine Schatzinsel wird geplündert

Scharen von Glücksrittern haben sich in den Osten Madagaskars aufgemacht, in der Hoffnung zu etwas Wohlstand zu kommen. In immer neuen Minen schürfen sie nach Saphiren – auf Kosten der Natur und der Einheimischen. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Irlands grüne Grenze

Der blutige Bürgerkrieg zwischen irischen Nationalisten und britischen Unionisten ist fast 20 Jahre her. Heute gibt es keine bewaffneten Grenzkontrollen mehr, keine Betonblockaden, keinen Zoll. Wird das nach dem Brexit so bleiben? | mehr

Weltspiegel-Reportage: Neu-Delhi

Seit Jahren gehen Hindu-Fundamentalisten in Indien mit Gewalt gegen Muslime vor, die Rindfleisch essen. Immer öfter werden dabei Menschen ermordet. Die "Weltspiegel-Reportage" geht der Frage nach, wie heilig die Kuh in Indien sein soll. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Australien

Das Great Barrier Reef im Nordosten Australiens ist ein einzigartiger Lebensraum. Nun ist dieser Lebensraum in Gefahr, denn ungewöhnlich starke Wirbelstürme haben verheerende Schäden an den Korallen verursacht. | mehr

Dokumentarfilm: Die letzten Männer von Aleppo

Khaled und Mahmoud gehören zu den "Weißhelmen" in Aleppo. Nach Bombenangriffen oder Anschlägen eilen sie zur Unglücksstelle, um Menschenleben zu retten, aber viel zu oft können sie nur Tote bergen. | mehr

Exclusiv im Ersten

Das zweite Leben

Die Opfer und Hinterbliebenen von Terroranschlägen müssen trotz aller körperlichen und seelischen Wunden schnell in den Alltag zurück finden. Unterstützung finden sie dabei oft nur wenig. | mehr

Keine Luft zum Atmen

Menschen, die täglich mit Atemwegserkrankungen kämpfen, Autokonzerne, die mit zu hohen Schadstoffwerten tricksen, eine Politik, die jahrelang gezielt wegschaut. Wer ist verantwortlich für die schlechte Luft in Deutschlands Städten? | mehr

Die Rausschmeißer

Wie schwierig ist es, langjährige und eigentlich unkündbare Mitarbeiter aus einem Unternehmen loszuwerden? Einige Arbeitgeber-Anwälte haben sich auf dieses Gebiet spezialisiert. | mehr

Sendung verpasst?

Geschichte im Ersten: Der Sputnik-Schock

Die Story im Ersten: Macht e mobil?

Markencheck: Der Thermomix-Vorwerk-Check

Die Überläufer – Wenn der Pfarrer die Konfession wechselt

Erlebnis Erde: Highway durch Australien (2)

Die Story im Ersten: Der Europa Check

Der Haribo-Check

Deutschland-Reportage: Die letzte Reise der "Landshut"