Anne Willmes

PlayAnne Willmes
Moderatoren-Porträt: Anne Willmes | Bild: WDR / Annika Fußwinkel

»Ursprünglich fand ich Schreiben viel besser als Reden: Geschichten, Schülerzeitung, Lokalzeitung – meine ersten journalistischen Stationen waren davon geprägt, um jede Schlagzeile und jeden Satz zu ringen, bis dann auch wirklich alles so rüber kam, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Während meines Studiums (Politikwissenschaften, Germanistik und Philosophie) kam dann aber das Radio ins Spiel und was soll ich sagen? Es war um mich geschehen!

Als ich zum ersten Mal etwas live im Radio erzählen konnte (das war in dem Fall die Sonnenfinsternis!), wusste ich, das ist noch authentischer, spannender und schneller als jeder Artikel in der Tageszeitung. (Damals waren die Onlineredaktionen noch in der Findungsphase...)

Während meines journalistischen Volontariats beim WDR in Köln kam dann das Fernsehen als Medium dazu und dorthin zog es mich dann auch im Anschluss. Zuerst als Redakteurin und Moderatorin der "Lokalzeit", jetzt bei "hier & heute" und "wunderschön" im WDR und seitdem ich zu den Frühaufstehern im Ersten gehören darf, freue ich mich auf meinen ersten Kaffee am Morgen mit meinen gutgelaunten LIVE NACH 9 Kolleginnen und Kollegen. Und wenn uns dann ein Zuschauer schreibt: "Ich bin eigentlich Morgenmuffel, aber Euer Lachen ist so ansteckend",  – dann weiß ich: Wir haben alles richtig gemacht.«

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.