Mittagsmagazin

Beiträge aus dem Mittagsmagazin

Nerds mit Perspektive in Molenbeek

Molenbeek ist unfreiwillig berühmt geworden: Die mutmaßlichen Drahtzieher der Paris- und Brüssel-Anschläge kommen von dort. Doch es geht auch anders: Bei "MolenGeek" lernen Jugendliche Programmieren. | video

Willkür Gemeinnützigkeit

In Deutschland ist eigentlich alles bis ins kleinste Detail geregelt. Welcher Verein gemeinnützig und damit steuerbefreit ist, regelt Paragraf 52 der Abgabenordnung. Im Alltag ist die Entscheidung allerdings recht willkürlich. | video

Kuba: Grenzenlose Welt

Vielen jungen Kreativen in Kuba fehlt das Geld, um ihr Land zu verlassen. Und doch wollen sie die Welt mit ihren Ideen erobern – zum Beispiel übers Internet. | video

Start in die Baumarkt-Saison

Der Frühling ist Hochsaison für Baumärkte und Gartencenter – wenn das Wetter passt. Ein Blick auf die Trends für draußen. | video

Konsum, um Bedürftigen zu helfen?

Wir kaufen ein Produkt, eine andere Person bekommt dafür ein gleichwertiges Produkt. Das ist die Idee eines Unternehmens, das sich als "soziale Lebensmittelmarke" bezeichnet. Geht das Konzept auf? | video

Politik und Autoindustrie – eine große Liebe?

Deutschland tut sich in der Aufarbeitung des Dieselskandals schwer. Das könnte an den guten Beziehungen zwischen Politik und Autoindustrie liegen. Lässt sich die Politik zu sehr von der Industrie leiten? | video

Wie funktioniert Gemeinwohl-Ökonomie?

Mit einem ausgeklügelten Punktesystem kann das Gemeinwohl eines Unternehmens gemessen werden. Wer viele Punkte sammelt, bekommt zum Beispiel Steuervorteile. Wie funktioniert das System? | video

Leben am Stall

In Niedersachsen gibt es mehr Schweine als Menschen. Doch viele der Tiere laufen nicht frei auf dem Bauernhof herum. Sie leben in Massentierställen. Und die gefallen vielen Menschen gar nicht. | video

Mittagsmagazin bei Facebook und Twitter

Ernährung

Aus für goldbraune Fritten?

Wer Pommes verkauft, soll sie nun weniger braun und bei geringerer Hitze frittieren. Das sieht eine neue EU-Richtlinie vor. Müssen wir uns von knackigen Fritten verabschieden? | video

Fast Food verkürzt das Leben

Ungesundes Essen wirkt auf den Körper wie ein Krankheitserreger: Die Kombination aus vielen Kohlenhydraten, viel Fett und wenig Ballaststoffen sieht das Immunsystem als Gefahr und bildet Abwehrzellen. Das kann Entzündungen verursachen. | video

Zucker in unseren Lebensmitteln

Ganze 28 Zuckerwürfel am Tag essen wir Deutschen durchschnittlich. Das ist zu viel, sagt die World Health Organization (WHO). Haben Lebensmittelindustrie und Politik eine Antwort darauf? | video

Apps zur Zuckererkennung

Auf einen Blick erkennen, wie viel Zucker in einem Produkt steckt – Apps können uns bei der Kaufentscheidung helfen. | video

In der Szenebäckerei

Fluffig wie Weißbrot, trotzdem kernig - mit seinem Brot hat Markus Grubbe eine Marktlücke entdeckt. Wie erfolgreich kann eine kleine Bäckerei in Zeiten von großen Ketten und Back-Shops sein? | video

Die Bio-Vollkorn-Pioniere

Seit 40 Jahren produzieren die Weichardts Backwaren nach der gleichen Methode. Früher gab es noch nicht viele Vollkorn-Bäcker; heute gibt es Vollkorn bei jedem Bäcker und im Supermarkt. | video

Dinkel statt Weizen

Immer mehr Menschen, gerade in Großstädten, essen lieber Dinkel statt Weizen. Christa Lutum hat das zu ihrer Geschäftsidee gemacht: Sie führt in Berlin auf engstem Raum und mit kleinem Sortiment eine Dinkel-Bio-Backstube. | video

Preiswertes und trotzdem gesundes Brot?

Sechzig Prozent der Deutschen kaufen ihr Brot beim Discounter. Das Brot muss dadurch nicht ungesünder als ein teures Bio-Produkt sein. Harry Brot ist einer der größten Brothersteller in Deutschland. | video

Service

Medizin

20 Jahre Viagra

Durch Zufall entdeckt und viele Männer glücklich gemacht: Vor 20 Jahren wurde Viagra in den USA als Medikament gegen Erektionsstörungen zugelassen. | video

Nach dem Krebs

Auch nach Überwindung der Krankheit haben es Krebsüberlebende schwer - wegen der Spätfolgen, aber auch weil das Gesundheitssystem sie oft allein lässt. Wie gehen Betroffene mit dieser Last um? | video

Schwangere verzweifeln bei Hebammensuche

Eine Hebamme finden – für werdende Mütter kann das heute schnell zur Herausforderung werden: Termine sind oft über Monate nicht zu haben, Kreißsäle platzen aus allen Nähten. Viele Schwangere fühlen sich allein gelassen. | video

Leukämie mit Gentherapie bekämpfen

Ein 6 Jahre altes Mädchen erkrankt an Blutkrebs. Klassische Behandlungsmethoden schlagen nicht an. Ein neuer Therapie-Ansatz rettet das Mädchen – und seitdem viele andere Kinder. | video

Zahnspange nicht sinnvoll?

Zwei Jahre, 2500 Euro und nur einen Millimeter Zahnbewegung: In Deutschland tragen viele Kinder viel zu lange eine Zahnspange. Das kritisieren mittlerweile selbst einige Kieferorthopäden. | video

Kassen- vs. Privatpatientin: ein Selbstversuch

Unterschiedliche Wartezeiten und Behandlungsmöglichkeiten – viele empfinden das als "Zwei-Klassen-Medizin". Unsere Reporterinnen Kerstin Dausend und Jacqueline Piwon unternehmen einen Selbstversuch. | video

Krankenversicherung in Deutschland

Wie funktioniert das Versicherungssystem in Deutschland? Derzeit sind fast 90 Prozent der Deutschen gesetzlich und 10 Prozent privat versichert. Eine Bürgerversicherung könnte dieses System reformieren. | video

Notfall Notaufnahme

Mehr als 20 Millionen Deutsche pro Jahr suchen Hilfe in der Notaufnahme. Viele kommen mit Kleinigkeiten – und verstopfen damit die Rettungsstellen. Reportage aus einem Krankenhaus in Berlin. | video

Rund ums Auto

Social Media

Mittagsmagazin auf Facebook
Mittagsmagazin
Der Mittagsmagazin-Youtube-Channel

Sport, Wetter, Lotto

Wetterkarte für Deutschland

Der Wetterbericht für Deutschland

Lottozahlen

Lotto am Samstag

Ziehung vom 21.04.2018

Ohne Gewähr